• Wer sind wir?

    Bei uns passt ein Stein zum anderen ! Unser Profil, Dienstleistungen und Service:

    Wir sind ein junges Unternehmen mit jahrelanger Erfahrung, das es sich zum Ziel gemacht hat Privatleute und Firmen bei erschwinglichen Kosten fachlich zu beraten und zu helfen.



    Wir lassen sie nicht im Regen stehen. Versprochen !

    Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung: Professionelle Beratung und Hilfe zu fairen Preisen Schnell, zuverlässig, günstig. Hier ein kleiner Ausschnitt aus unseren Service-Leistungen:

    unsere Dienstleistungen

    Wir bieten Ihnen folgendes an:

    Reparatur

    Computer defekt ?
    Garantie abgelaufen ?
    Kommen Sie zu uns - wir finden immer eine Lösung !
    Auf Wunsch bieten wir Ihnen während der Reparatur einen Leih-PC !
    Wir holen auch ab und bringen zurück ! Service von Anfang an !

    PC-Aufrüstung - Wunsch-PC

    Zusammenstellung eines auf Sie / Ihre Familie oder Firma zugeschnittenen Systems nach Ihren Anforderungen, Wünschen und Geldbeutel.
    - inclusive Einbau und Installationen. Wir verkaufen Ihnen nur das, was Sie auch tatsächlich brauchen !
    Auf Wunsch kommen unsere Service Techniker zu Ihnen nach Hause.

    DSL, W-Lan, ISDN, Telefon-Anlagen

    Installation und Konfiguration von ISDN, Telefonanlagen, einrichten von DSL-Zugängen aller Anbieter,
    sowie Einrichtung von W-Lan und Lan Netzwerken.



  • Unser Service

    – alle Leistungen können wir auch bei Ihnen daheim erbringen


    – Notdienst Computer & Telefonanlagen für Duisburg bis 30km ausserhalb nach    Vereinbarung
    – in Ausnahmefällen wird das Gerät zur Reparatur mitgenommen und wieder geliefert
    – Einrichtung / Einweisung von Tablet-PCs, IPad, IPhone und anderer Smartphones
    – Installation von mobilen Internetzugängen über UMTS Mobilfunknetze
    – Installation Ihrer Hard- und Software
    – NAS-Server und Print-Server einrichten
    – Einweisung in Ihre Hard- und Software
    – Interneteinrichtung Vodafone, Kabel Deutschland, T-Online, Freenet, MDCC, 1&1 etc.
    – Online-Banking Einrichtung und Einweisung
    – Systemwiederherstellung / Recovery
    – Passwörter auslesen / zurücksetzen
    – Fehlerbehebung an Hard- und Software
    – Router-, Netzwerk- und WLAN-Einrichtung und Absicherung
    – Emaileinrichtung, Einrichtung in Outlook, Thunderbird etc.
    – Einbau bei Ihnen zu Hause oder in Ihrer Firma
    – Anlegen von Backups
    – Virenüberprüfung Ihrer Festplatte(n) mit aktuellem Virenscanner
    – Schutz vor Spyware, Trojaner etc.
    – Netzwerkinstallationen (Datei- und Druckerfreigaben)
    – Treiberaktualisierung
    – Laufwerkseinbau (Festplatten, DVD, Brenner, ZIP, Streamer etc.)
    – Festplatteneinrichtung
    – Drucker- und Scannereinrichtung
    – Modem- und ISDN-Einrichtung
    – Webcam-Installation und Messenger-Einrichtung
    – Einweisung in Bild- und Videobearbeitung
    – Einweisung in Microsoft Office Produkte
    – persönliche PC-Einsteigerkurse
    – bei Neukauf, Umzug oder ähnlichen Computeraufbau-Service
    – Betriebssysteminstallation (MS Windows 95/98/Me/NT/2000/XP/Vista/7/8/8.1)
    – Bios-Update
    – Grafikkarteneinbau und -einrichtung
    – kostenlose Altgeräte-Entsorgung
    – Domainbeantragung (sofern noch frei)
    – Einrichtung Ihrer Webpräsenz
    – Suchmaschinenanmeldung
    – Einrichtung von Emailpostfächern, Gästebüchern, Foren u.s.w.
    – Vermittlung von Speicherplatz für Ihre Präsenz

    Links


    Nützliche Links:
    Die Liste wird nach und nach aktualisiert/erweitert.
    Beachten Sie bitte unsere rechtlichen Hinweise und Informationen zu Links usw. im Impressum !
    Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um Empfehlungen, sondern um Informationen.
    Die Nutzung der unten genannten Programme und Dienstleistungen erfolgt ausdrücklich auf eigene Gefahr !


    • System

    • Adobe Reader

    • Zum Darstellen von Dokumenten im sehr weit verbreiteten pdf-Format (früherer Name: "Acrobat Reader")
    • Adobe Flash Player

    • Zum darstellen von multimedialen Flash-Inhalten, wie Flash -Filmen, -Spielen, -Navigationen usw. in Web-Seiten. (früher von Macromedia)
    • Java

    • Von Sun. Rüsten Sie für Ihren Browser Java-Fähigkeiten nach. (nicht zu verwechseln mit "Java-Script" !)
    • Browser

    • Firefox

    • Der in Deutschland führende Web-Browser ist ein Open-Source-Projekt und somit gratis ! Mit zig runterladbaren Themes und Plugins. Dazu Support ! Im Gegensatz zum Internet-Explorer werden (die zudem weniger auftretenden) Sicherheitslücken sofort behoben.
  • unsere Partner

    Partner

    LG Avaya Agfeo Mindfactory Joy-IT MK-Electronic Laptiptop PC-Notdienst-Duisburg Wortmann
  • Unsere Adresse

    Größere Karte

    Wol-Co-Net

    Wolfgang Böhme          Tel: 0203 - 39 39 149
    Lilienthalstr. 22              FAX: 0203 - 39 39 129
    47059 Duisburg            Mobil: 0163 - 26 97 537

    Internet: .www.wol-Co-net.de
    E-mail: info@wolconet.de

    Kontakt Formular

  • AGB

    Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

    §1 Allgemeines

    Allen Lieferungen und Leistungen liegen diese Geschäftsbedingungen zugrunde. Entgenstehende Geschäfts- bzw. Einkaufs- und Lieferbedingungen des Käufers werden nur anerkannt, wenn sie ausdrücklich und schriftlich im Voraus vereinbart werden. Nebenabreden sowie Ergänzungen des Vertrages sind Rechtsunwirksam, soweit sie nicht Schriftlich von der Firma Wol-Co-Net bestätigt worden sind. Spätestens mit Entgegennahme der Ware oder von Leistungen gelten diese Bedingungen als angenommen. Die Firma Wol-Co-Net ist berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit einer angemessenen Ankündigungsfrist zu ergänzen oder zu ändern. Widerspricht der Kunde den ergänzten oder den geänderten Bedingungen nicht innerhalb von zwei Wochen nach deren Veröffentlichung, so werden die ergänzten oder geänderten Bedingungen wirksam. Widerspricht der Kunde fristgemäß, so ist die Firma Wol-Co-Net berechtigt, den Vertrag zu dem Zeitpunkt zu kündigen, an dem die ergänzten oder geänderten Geschäftsbedingungen in Kraft treten sollen. Ebenso sind wir berechtigt Ansprüche aus unsren Geschäftsbedingungen abzutreten.

    §2 Angebot und Vertragsabschluß

    Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn die Firma Wol-Co-Net eine Bestellung des Käufers schriftlich oder per E-Mail bestätigt. Gleiches gilt für Ergänzungen, Änderungen oder Nebenabreden. Die Firma Wol-Co-Net behält sich vor, einen Vertragsabschluß mittels Rechnung zu bestätigen. Abbildungen oder Beschreibungen etc. sind unverbindlich. Freibleibende Kostenvoranschläge können um 20% über- bzw. unterschritten werden. Verbesserungen oder Änderungen der Leistungen sind zulässig, soweit sie dem Käufer unter Berücksichtigung der Interessen der Firma Wol-Co-Net zumutbar sind. Bei Dienstleistungs- und Reparaturaufträgen gilt eine schriftliche Termin- und Preiszusage als unverbindlicher Richttermin/Richtpreis und nicht als verbindliche Zusage, da unvorhersehbare Termin- und Preisänderungen eintreten können.

    §3 Preise

    Alle Preise verstehen sich zuzüglich Verpackung, Transport und eventueller Frachtversicherrung. Es gilt der jeweils am Auslieferungstag gültige Mehrwertsteuersatz, ab Lager. Für alle Lieferungen bleibt Versand per Vorauskasse oder Bar-Nachnahme ausdrücklich vorbehalten. Die in den Angeboten enthaltenen Preise sind unverbindlich. Maßgebend sind die in der Auftragsbestätigung der Firma Wol-Co-Net genannten Preise. Zusätzliche Leistungen, die in der Auftragsbestätigung nicht enthalten sind, werden gesondert berechnet. Bei Abrufbestellung dient der vereinbarte Preis bei Vertragsabschluß als Grundlage. Preisveränderungen während der Laufzeit des Abrufvertrages berechtigen die Firma Wol-Co-Net zu Preisanpassungen.

    §4 Liefer- und Leistungszeit

    Alle Liefervereinbarungen bedürfen der Schriftform. Lieferfristen beginnen mit dem Datum der Auftragsbestätigung durch die Firma Wol-Co-Net. Sämtliche Lieferverpflichtungen stehen unter dem Vorbehalt eigener rechtzeitiger Belieferung. Entsprechende Dispositionen sind von der Firma Wol-Co-Net nachzuweisen. Teillieferungen und Teilleistungen sind zulässig. Bei Lieferverträgen gilt jede Teillieferung und Teilleistung als selbständige Leistung. Lieferverzug tritt nicht ein im Falle höherer Gewalt sowie aufgrund von Ereignissen, die der Firma Wol-Co-Net die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen. Hierzu zählen Betriebsstörungen, höhere Gewalt und Streiks etc., gleich ob diese im eigenen Betrieb, dem des Lieferanten oder Unterlieferanten eintreten. In diesen Fällen kann der Käufer keinen Verzugsschaden bzw. Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen. Die Firma Wol-Co-Net ist im Fall von Ihr nicht zu vertretender Liefer- und Leistungsverzögerung berechtigt, die Lieferung bzw. Leistung um die Dauer der Behinderung zuzüglich einer Frist von zwei Monaten hinauszuschieben, oder wegen des noch nicht erfüllten Teils ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten. Wenn die Liefer- und Leistungsverzögerung länger als zwei Monate dauert, ist der Käufer berechtigt, hinsichtlich des noch nicht erfüllten Teils vom Vertrag zurückzutreten. Verlängert sich die Liefer- und Leistungszeit durch Gründe, die nicht von der Firma Wol-Co-Net zu vertreten sind, kann der Käufer hieraus keine Schadensersatzansprüche herleiten. Auf die vorgenannten Umstände kann sich die Firma Wol-Co-Net nur berufen, wenn sie den Kunden unverzüglich schriftlich benachrichtigt.

    §5 Versendung und Gefahrenübergang

    Alle Gefahren gehen auf den Käufer über, sobald die Ware der den Transport ausführenden Person übergeben worden ist, oder zwecks Versendung das Lager von der Firma Wol-Co-Net verlassen hat. Die Firma Wol-Co-Net versichert jedoch die Ware auf Kosten des Käufers, wenn dieser die Versicherung der Ware schriftlich begehrt. Der Kunde wird die angelieferten Waren bei Lieferung unverzüglich auf Transportschäden untersuchen und dem Transportführer anzuzeigen. Transport- und sonstige Schäden sind der Firma Wol-Co-Net sofort schriftlich (oder per E-Mail) anzuzeigen. Bei Sendungen an die Firma Wol-Co-Net trägt der Versendende jedes Risiko, insbesondere das Transportrisiko bis zum Eintreffen der Ware bei der Firma Wol-Co-Net, sowie die gesamten Transportkosten. Im Rahmen der gesetzlichen Regelungen nehmen wir von uns gelieferte Verpackungen zurück, wenn sie uns vom Käufer in angemessener Frist frachtfrei zurückgegeben werden.

    §6 Zahlungsbedingungen

    Die Rechnungen sind je nach Vereinbarung per Vorkasse, Bar, per Bar-Nachnahme, oder bei Selbstabholung zahlbar, soweit nichts anderes vereinbart ist. Sämtliche Zahlungen werden grundsätzlich auf die älteste Schuld angerechnet, unabhängig von anders lautenden Bestimmungen des Käufers. Sind bereits Kosten der Beitreibung und Zinsen entstanden, wird die Zahlung zunächst auf die Kosten, dann auf die Zinsen und zuletzt auf die Hauptforderung angerechnet. Der Käufer ist zur Aufrechnung, Zurückbehaltung oder Minderung nur berechtigt, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt worden sind, unstreitig sind oder von uns nicht bestritten werden. Teillieferungen und Teilleistungen können gesondert in Rechnung gestellt werden. Wenn der Käufer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt, seine Zahlungen einstellt oder eine Bank einen Scheck nicht einlöst, ist die Firma Wol-Co-Net zum sofortigen Rücktritt vom Liefervertrag, ohne besondere vorherige Ankündigung berechtigt. In diesen Fällen werden ohne besondere Anforderungen sämtliche Forderungen von der Firma Wol-Co-Net gegenüber dem Käufer sofort in einem Betrag fällig. Gleiches gilt, wenn der Firma Wol-Co-Net andere Umstände bekannt werden, die die Kreditwürdigkeit des Kunden in Frage stellen. Hält die Firma Wol-Co-Net weiter am Vertrag fest, ist sie berechtigt, Vorauszahlung, Bankbürgschaft oder Sicherheitsleistung zu verlangen. Der Firma Wol-Co-Net steht das Recht zu, den im Verzug befindlichen Käufer von der weiteren Belieferung auszuschließen, auch wenn entsprechende Lieferverträge geschlossen worden sind. Vom Verzugszeitpunkt an ist die Firma Wol-Co-Net berechtigt, Zinsen in Höhe des von den Geschäftsbanken berechneten Zinssatzes für offene Kontokorrentkredite zu berechnen. Der Käufer trägt die gesamten Beitreibungs-, etwaige Gerichts- und Vollstreckungskosten. Die Geltendmachung eines weiteren Verzugsschadens bleibt uns vorbehalten. Die Firma Wol-Co-Net ist berechtigt, ihre Forderungen abzutreten.

    §7 Eigentumsvorbehalt

    Die Firma Wol-Co-Net behält sich das Eigentum an den gelieferten Waren und Leistungen bis zu vollständigen Bezahlung aller aus der Geschäftsverbindung gegenüber dem Käufer entstanden oder noch entstehenden Forderungen, gleich welcher Art und welchen Rechtsgrundes, vor. Bei laufender Rechnung gilt das vorbehaltene Eigentum als Sicherung der Saldoforderung. Be- oder Verarbeitung der von der Firma Wol-Co-Net gelieferten und noch in deren Eigentum stehender Waren erfolgt im Auftrag von der Firma Wol-Co-Net, ohne dass daraus Verbindlichkeiten für die Firma Wol-Co-Net erwachsen können. Bei Einbau in noch nicht komplett bezahlter Waren, durch den Käufer wird die Firma Wol-Co-Net Miteigentümer an den neu entstandenen Produkten, im Verhältnis des Wertes der durch sie gelieferten Waren zu den mit verwendeten fremden Waren. Wird die von der Firma Wol-Co-Net gelieferte Ware mit anderen Gegenständen vermischt oder verbunden, so tritt der Käufer schon jetzt seine Eigentums- bzw. Miteigentumsrechte an dem vermischten Bestand oder dem neuen Gegenstand ab und verwahrt diesen kostenfrei mit der notwendigen Sorgfalt für die Firma Wol-Co-Net auf. Der Käufer ist berechtigt, die Vorbehaltsware im ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr zu verarbeiten und zu veräußern, solange er nicht in Verzug ist. Verpfändung und Sicherungsübereignungen sind unzulässig. Die aus dem Weiterverkauf oder einem sonstigen Rechtsgrund (Versicherung/unerlaubte Handlung) bezüglich der Vorbehaltsware entstandenen Forderungen (inkl. sämtlicher Saldoforderungen aus Kontokorrent) tritt der Verkäufer bereits jetzt sicherungshalber in vollem Umfang an die Firma Wol-Co-Net ab. Die Firma Wol-Co-Net ermächtigt den Käufer widerruflich, die an sie abgetretenen Forderungen für deren Rechnung in eigenem Namen einzuziehen. Die Einzugsermächtigung kann nur widerrufen werden, wenn der Käufer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachgekommen ist. Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware wird der Käufer auf das Eigentum von der Firma Wol-Co-Net hinweisen und diese unverzüglich benachrichtigen. Der Käufer hat Zugriffe Dritter abzuwehren. Bei Zahlungsverzug insbesondere nach Nichteinlösung von Schecks, ist die Firma Wol-Co-Net berechtigt, ohne Vorliegen entsprechender gerichtlicher Titel oder Ermächtigung, nach Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes die Vorbehaltsware unter Betreten der Geschäftsräume durch Beauftragte, die sich entsprechend zu legitimieren haben, an sich zu nehmen. Die Kosten des Abtransportes trägt der Käufer in voller Höhe. Der Käufer verpflichtet sich, wenn ein Scheck nicht eingelöst wird, auf Anforderung von der Firma Wol-Co-Net die erhaltene Ware im verbleibenden Umfang auf eigene Kosten und Gefahr an die Firma Wol-Co-Net zurückzusenden. In der Zurücknahme sowie der Pfändung der Vorbehaltsware durch die Firma Wol-Co-Net liegt - soweit nicht das Abzahlungsgesetz Anwendung findet - kein Rücktritt vom Vertrag. Übersteigt der Wert der einbehaltenen Sicherheiten 10%, so wird die Firma Wol-Co-Net auf Verlangen des Käufers insoweit Sicherheiten nach Ihrer Wahl freigeben. Der Käufer trägt die Beweislast dafür, dass die einbehaltenen Sicherheiten 10% übersteigen.

    §8 Gewährleistung

    Die Gewährleistungsfrist beträgt für alle von uns gelieferten Produkte die am Rechnungstag vorgeschriebene gesetzliche Frist. Im Falle von Mängeln des Liefergegenstandes, zu denen auch das Fehlen zugesicherter Eigenschaften gehört, sind wir nach unserer Wahl berechtigt, den fehlerhaften Liefergegenstand nachzubessern, neu zu liefern oder den Kaufpreis zu erstatten. Der Käufer ist bei Fehlschlagen der Nachbesserung oder Ersatzlieferung berechtigt, Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrages (Wandlung) zu verlangen. Eine Nachbesserung ist fehlgeschlagen, wenn sie mindestens dreimal versucht wurde und eine weitere Nachbesserung dem Käufer nicht zumutbar ist. Der Käufer muss der Firma Wol-Co-Net etwaige Mängel unverzüglich, jedoch spätestens innerhalb von einer Woche schriftlich mitteilen ( dies geht auch per E-Mail ). Nach Ablauf der Frist ist die Firma Wol-Co-Net frei von der Gewährleistungspflicht. Der Käufer ist im Falle einer Mängelrüge verpflichtet, das defekte Gerät bzw. Teil auf eigene Kosten und Gefahr, verbunden mit einer genauen Fehlerbeschreibung, Angabe der Modell- und Seriennummer sowie einer Kopie der Rechnung bzw. des Lieferscheins, mit der die Ware geliefert wurde, an die Firma Wol-Co-Net in der Originalverpackung zu senden. Solange der Käufer diesen Verpflichtungen nicht nachkommt, kann er keine Nachbesserung, Wandlung oder Minderung verlangen. Ersetzte Teile gehen in das Eigentum der Firma Wol-Co-Net über. Werden Betriebs- oder Wartungsempfehlungen von der Firma Wol-Co-Net nicht befolgt, oder Änderungen an den Waren vorgenommen, Teile ausgewechselt oder Verbrauchsmaterialien verwendet, die nicht den Originalspezifikationen entsprechen, so entfällt jegliche Gewährleistung. Sollte der Käufer außerhalb der Gewährleistungsfrist ein Gerät übersenden, bei dem sich herausstellt, dass dieses mangelfrei ist, so ist eine Aufwandsentschädigung zugunsten der Firma Wol-Co-Net in Höhe von 35,-- Euro, oder gegen Nachweis ein sich ergebener angemessener höherer Betrag z.B. bei Überprüfung durch den Hersteller der Kostenbetrag, den dieser der Firma Wol-Co-Net in Rechnung stellt) als vereinbart. Grund hierfür ist der bei der Firma Wol-Co-Net entstehende Verwaltungsaufwand. Die Abtretung von Gewahrleistungsansprüchen an Dritte ist ausgeschlossen. Verkauft der Käufer die von der Firma Wol-Co-Net gelieferten Gegenstände an Dritte, ist Ihm untersagt, wegen der damit verbundenen gesetzlichen und/oder vertraglichen Gewährleistungsansprüche auf die Firma Wol-Co-Net zu verweisen. Die Gewährleistung beschränkt sich ausschließlich auf die Reparatur oder den Austausch der beschädigten Liefergegenstände. Sollten im Rahmen der Vorbemühungen durch die Firma Wol-Co-Net die auf den zu reparierenden Geräten befindlichen Daten verloren gehen, so ist dieses Risiko vom Auftraggeber zu tragen. Der Kunde hat vor einer Fehlerbeseitigung, oder dem Austausch von Teilen der Hardware oder der Installation von Software, Programme, Daten und Datenträger vollständig zu sichern, erforderlichenfalls zu entfernen. Die Haftung wird insgesamt auf vorsätzliche und grob fahrlässige Handlung beschränkt. Die Haftung beschränkt sich auf die Sache selbst. Mangelfolgeschäden sind ausgeschlossen. Ausgeschlossen ist grundsätzlich die Haftung für solche Fehler, die durch äußere Einflüsse, Bedienungsfehler oder nicht von der Firma Wol-Co-Net durchgeführte Änderungen, Ergänzungen, Ein- und Ausbauten, Reparaturversuche oder sonstige Manipulationen entstehen. Der Ersatz von verbrauchtem Erstausstattungszubehör (Schreib- und Druckelemente, Farbbänder etc.) ist nicht Bestandteil der Gewährleistung.

    §9 Software

    Soweit Programme zum Lieferumfang gehören, wird für diese dem Käufer ein einfaches, unbeschränktes Nutzungsrecht eingeräumt, d.h. er darf diese weder kopieren noch anderen zur Nutzung überlassen. Ein mehrfaches Nutzungsrecht bedarf einer besonderen schriftlichen Vereinbarung. Bei Verstoß gegen diese Nutzungsrechte haftet der Käufer in voller Höhe für den daraus entstandenen Schaden. Die vertragsgegenständlichen Programme installiert die Firma Wol-Co-Net nicht, es sei denn, dies ist ausdrücklich vereinbart. Die Funktionsfähigkeit bereits beim Kunden installierter Programme mit den neuen, vertragsgegenständlichen Programmen, ist nicht geschuldet, soweit nicht ausdrücklich vereinbart. Es ist nicht Gegenstand von der Firma Wol-Co-Net, bestehende Software beim Kunden an die gelieferte anzupassen, auch wenn ältere Software bereits von der Firma Wol-Co-Net bezogen wurde. Der Kunde hat eventuell auftretende Mängel stets aussagekräftig zu dokumentieren, insbesondere unter Protokollierung angezeigter Fehlermeldungen und diese schriftlich zu melden.

    §10 Abnahme

    Sofern keine der Vertragsparteien eine förmliche Abnahme verlangt, oder sofern der von einer Partei verlangte Abnahmetermin aus einem Umstand nicht zustande kommt, der vom Kunden zu vertreten ist, gilt die vertragliche Leistung von der Firma Wol-Co-Net mit Beginn der Nutzung durch den Kunden als abgenommen.

    §11 Schadensersatzansprüche

    Für Schadensersatzanspruche aus positiver Vertragsverletzung, unerlaubter Handlung, Organisationsverschulden, Verschulden bei Vertragsabschluß haftet die Firma Wol-Co-Net nur, wenn ihr, bzw. ihren Erfüllungsgehilfen, Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.

    §12 Anwendbares Recht

    Für diese Geschäftsbedingungen sowie die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen der Firma Wol-Co-Net und dem Käufer gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland als zwingend vereinbart. Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine sonstige Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein, wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.

    §13 Datenschutz

    Die Firma Wol-Co-Net ist berechtigt, die bezüglich der Geschäftsverbindung oder im Zusammenhang mit dieser erhaltenen Daten über den Käufer, gleich ob diese vom Käufer selbst oder von Dritten stammen, im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) zu verarbeiten. Dieser Hinweis ersetzt die Mitteilung gemäß Bundesdatenschutzgesetz, dass persönliche Daten über den Kunden mittels EDV gespeichert und weiterverarbeitet werden. Daten über die Firma Wol-Co-Net und deren Mitarbeiter bzw. Angestellte unterliegen dem BDSG in seiner aktuellen Fassung und bedürfen vor Ihrer Weitergabe, Veränderung, Vorführung oder Veröffentlichung der schriftlichen Genehmigung der Person, dessen persönliche Daten weitergegeben, verändert, vorgeführt oder veröffentlicht werden sollen.

    §14 Schlussbestimmungen

    Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein, so berührt dies die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht. Die Parteien verpflichten sich vielmehr, in einem derartigen Fall eine wirksame oder durchführbare Bestimmung an die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren zu setzen, die dem Sinn und Zweck der zu ersetzenden Bestimmung so weit wie möglich entspricht. Der Firmen Sitz und Gerichtstand ist Duisburg.

  • Impressum

    Impressum und rechtliche Hinweise:

    Verantwortlicher Web-Site-Betreiber und Firmeninhaber: Wolfgang Böhme

    Postanschrift: Wol-Co-Net
    Wolfgang Böhme
    Lilienthalstr. 22
    47059 Duisburg

    Tel: 0203 - 39 39 149
    FAX: 0203 - 39 39 129
    Mobil: 0163 - 26 97 537

    E-MAIL: info@wolconet.de
    Internet: .www.wol-Co-net.de

    Umsatzsteuernummer:
    Ust-ID.Nr. DE 247361297
    Rechtliches:
    Copyright Site-Design, alle Grafiken, Bilder und Texte:
    Wol-Co-Net, Wolfgang Böhme 2007-2015
    Alle Rechte vorbehalten

    Haftungsausschluß:


    1. Inhalt des Onlineangebotes

    Der Autor (Wolfgang Böhme) übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

    2. Verweise und Links

    Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

    3. Urheber- und Kennzeichenrecht

    Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für die veröffentlichten Objekte verbleibt bei den jeweiligen Autoren! Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne schriftliche Zustimmung nicht gestattet.

    4. Datenschutz

    Die Preisgabe von persönlichen oder geschäftlichen Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften etc.) erfolgt auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

    5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

    Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.
    - Kontakt -

    Im übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
    Gerichtsstand ist Duisburg.

Professionelle
Computer Reparatur,
& Diagnose
& Support
Notfall? Rufen Sie an !
+49 (203) 39 39 149 mit AB
Mobil: 0163 26 97 537